Primavera Schulwerkstatt

 

Primavera-Jugendorientierung ist ein diakonischer Arbeitszweig unserer Kirche. Diese Arbeit gliedert sich zum einen in Hilfestellung durch Aufnahme in die Wohngemeinschaft (stationär) und andererseits in Betreuung durch die Schulwerkstatt (ambulant).

Wöchentlich dienstags bis freitags sind wir für diejenigen da, die aus unterschiedlichsten Gründen ohne Arbeit sind, denen es schwer fällt allein zu sein und solchen, die neu in eine Tagesstruktur hineinfinden wollen.

In Kooperation mit örtlichen Handwerksbetrieben und dem Schulamt bieten wir Schülern die Möglichkeit zu einem handwerklichen Praktikum, das der Vorbereitun und Befähigung für ein betriebliches Praktikum dient.

Primavera Wohngemeinschaft

 

Da für eine Neuorientierung zuweilen die Schulwerkstatt nicht ausreicht, haben wir die Möglichkeit geschaffen, sich für einen Platz in einer der beiden Wohngemeinschaften zu bewerben. Hier erfahren junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit Begleitung, Unterstützung und Rat.